news
LUCIA MENEZES
Conheça aqui "Lucinha", novo CD de LUCIA MENEZES ...

WAYNE STODDART
Inspirational Reggae Artist: WAYNE STODDART (Hot New Single!)Three Cs speaks to decisions and their consequences ...

ELLE B
Happy to announce that Elle B is now on xradiostage.com.Check out her fantastic songs!!! ...

REIGNDEAR
new single "Royalties" on xradiostage.com ! What a great song! ...

JOHN CAMPFIELD
check out his brand new 2 songs "givin me love" & "you're not the same" ...

FACEBOOK
xradiostage.com is now on facebook! ...

ELISETE
"YAM" Check out her brand new song! ...

YESHE
Yeshe just won # 1 @ 16th BILLBOARD World Song Contest in the "World" category..... ...

WILLIAM WHITE
A firm believer in the power of music is on xradiostage.com ...

PETER FINC
"check out this talented artist" album is available on itunes ...

ZONE
New album "Gimali" is now available on itunes ...

IRIDIUM PROJECT
"Great electronic/dance music from South Africa" ...

GENE KASIDIT
Electronic music from Thailand - Gene Kasidit left the band "Futon" and is going solo.... ...

REPPLICA
One of the best Brazilian rock bands is on xradiostage.com ...

NICOLE PATRICK
USA - Nashville's new star. - "What a beautiful voice"! ...

BLUE FREDRIK
The youngest xradiostage.com member on air! Check out this great Norweigan artist! ...

CHARLOTTE WILTSHIRE
"this is real soul music!"- xradiostage.com ...

LUAN PARLE
"Meteor best Irish female artist 2007" ...

ATHAS
1st Celtic Band on xradiostage.com ...

JAMES SPAULDING
"what a great Jazz artist!" - xradiostage.com ...


>> more news
login     
next member

dystera official


DYSTERA sind eine Symphonic Power Metal Band aus der Schweiz, welche im Jahr 2006 gegründet wurde. Powervolle und schnelle Gitarrenriffs, hämmernde Doublebass-Passagen, orchestrale und melancholische Keyboard-Sounds sowie epische Arrangements untermalen den melodischen Gesang. Diese Besonderheiten und ihre Kreativität machen DYSTERA unvergleichlich in ihrer Art. Die Band tritt in mystischer Bekleidung auf, was ein Bestandteil ihres Gesamtentwurfes ist. Dadurch entsteht eine Einheit mit den Texten und der Musik und formt DYSTERA zu einem Konzept, das von der Bühnenerscheinung bis hin zu den einzelnen Liedern reicht. Der Band wurde 2007 die Möglichkeit geboten ihren Song „Plight Of The Knights“ auf dem Sampler “Heavy Metal Nation IV“ zu veröffentlichen. Dieser Song ist bei den Hörern auf grosse Begeisterung gestossen. Die Band beschloss daher ihr erstes Album zu produzieren und auf den Markt zu bringen. Nach Ausarbeitung der Songs ging die Band 2008 ins Tonstudio, wo sie ihre erste Platte aufnahm. Im März 2009 war es dann so weit und das Album „Journey Into The Shades“ erblickte das Licht der Welt. Damit war für DYSTERA der Grundstein für eine aussichtsreiche Zukunft gelegt. Im Jahr 2010 wurden die bestehenden Songs überarbeitet und mit mehrstimmigen Gesang-Parts neu abgemischt. Zudem wurde der Song „Tunes Of Holy War“ mit einer Orchestrierung unterlegt, was dem Stück zusätzlich noch mehr Fülle und Breite gibt. Dies alles bildete die Basis für erfolgreiche Konzerte in der Schweiz, Österreich und Deutschland mit einem durchweg begeisterten Publikum. 2013 erwies sich als weiterer Meilenstein in der Entwicklung der Band. Tanja übernahm als Frontfrau das Mikrofon und brachte musikalisch sowie gesanglich viele neue Ideen ein. Dies gab der Weiterentwicklung der alten und neuen Songs von DYSTERA nochmal einen grossen Schub. Mit musikalischer und schöpferischer Energie geladen haben DYSTERA für die Zukunft viele Pläne. Die Band strebt nun an in ganz Europa Konzerte zu spielen. Sei es als Main Act, Support Act oder auf Festivals. Sie legen daher zur Zeit verstärkt den Fokus auf die Organisation von Auftritten. Auf diesen Konzerten werden auch Stücke des kommenden Albums präsentiert. Die Arbeiten für dieses neue Studiowerk haben bereits begonnen. DYSTERA verbinden kraftvollen Metal mit emotionsgeladenen Melodien und setzen dies auch live authentisch und professionell um.

Get the Flash Player to see this player.

 
official website
Facebook
 
country:
Switzerland
 
genre:
Speed Metal
Heavy Metal
 
 
send link to my friends
 

keahi conjugacion    poucas trancas    sarah whaley    circus marcus    olatunji mason    silent script    cris aflalo    the haiku    da-mind    four goes    brenda burnit    maag family    dario skèpisi    licanttropo    audarya    hollywood jesus    jahmings maccow    sergio passos    tatiana cobbett - bendta companhia    misdirectheads    4q    lucas dos anjos    heimfahrt    pivirama    soul do balanÇo    tottdi el jugar    banda q-iva-lar-fÁ    zone    sindrome del dolore    mc4+    gwenlann    inherentscars    erico baymma    iyexa    sambox    art2o    despite    minister blessed    davi motta    front page product    lisa    andrew fynn    combat 77    !tobias schößler    ryan toby    owen anthony    chärngschäft    blais'e    swing do pelô    guto c    kaiku    the lite fix    mellowsgarden    tim max    blue african skies    crescenti    reis    dirty boss ent.. bae fet yung phantom    robert nix    echeverria el basco    jay gage    christian s    jc+gk    josane peer    expresso 4.11    marcin malinowski projects    stoney and the face value band    junior kelly    instrumental@3d215    red lion    starcloak    dan torres    demma k.    matt cusson    zé güela    mman    pedrao do maranhao    v.i.c    taboo    sergio berrini    dystera official    damn right    hokum    synapse    james spaulding    la tamez ink    shocking murray a.ka. raz mo    violeiro paulo mourao e banda    krÖnika    lingworm    simon van gend    roykey creo    luxlivin ent    samba sene and diwan    the freestates    the mavrix    colonel robert morris    the jonathan crossley electric band    denver evans    gazo    dan levadas    luan parle    juan carrera    neg@pelo    gobi martin    fleshwound    ugenius    hank oblivion    bombada    mackie conscious    michel leme    dj i rock jesus    mischapex    scicoustic    natasha ponticelli    marwood    andy kostek    ricardo moreno    frode larsen    mystic bowie    trio euter    projet hajra    puck    valentino and the pims    stidiek
© all rights reserved. ,